Erlebnisangebote auf dem Flößerpfad Kinzigtal

Erleben Sie den Flößerpfad in zwei Abschnitten: Am Beginn des Kinzigtals zwischen Lossburg und Alpirsbach ist die Strecke landschaftlich besonders attraktiv.

Zwischen Alpirsbach und Wolfach können Sie den Flößer Johann und seinen Sohn Uli auf ihrer "Fahrt ins Land" begleiten.

Flößer zeigen auf der Kinzig ihre Geschicklichkeit beim Steuern der Flöße
Flößer zeigen auf der Kinzig ihre Geschicklichkeit beim Steuern der Flöße

Auf beiden Abschnitten erhalten Sie vielfältige Informationen zur Flößerei. Der Flößerpfad zwischen Halbmeil und Wolfach ist barrierefrei erfahrbar und kann sowohl mit Kinderwagen als auch Rollstuhl problemlos genutzt werden.

Entlang des Flößerpfads zwischen Lossburg und Wolfach warten insgesamt vier GPS-Rätsel darauf, von großen und kleinen Schatzsuchern entdeckt zu werden - in Wolfach sogar barrierefrei! Für jedes gelöste Rätsel gibt es einen Teil einer Flößerfigur mit Floß als Belohnung.

Alle Informationen zum Geo-Caching erhalten Sie unter www.floesserpfad.de oder bei den beteiligten Tourist-Informationen. GPS-Geräte können Sie in der Tourist-Information Wolfach ausleihen.

Bei der geführten Flößerpfad-Tour wandern Sie etwa 12 km des Pfades von Schiltach nach Wolfach. Unterwegs erzählen Ihnen die Wanderführer Geschichtliches, Kulturelles und spannende Geschichten über die Flößerei. Die Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Tourist-Information Wolfach

Hauptstraße 41
 77709 Wolfach
 Tel.: +49 (0) 78 34-83 53 53
 Fax: +49 (0) 78 34-83 53 59
 tourist-info@wolfach.de