Tunnelfahrten mit der Schwarzwaldbahn

Die Schwarzwaldbahn von Offenburg nach Singen am Hohentwiel wurde von 1863 bis 1873 nach den Plänen von Robert Gerwig gebaut und ist neben der Frankenwaldbahn die einzige zweigleisige Gebirgsbahn Deutschlands.

Unsere Tunnelfahrt führt über diese wirklich einmalige Bahnstrecke vom Bahnknotenpunkt Hausach bis in die alte Reichsstadt Villingen, wo wir neben der Altstadt auch das Münster "Unserer Lieben Frau" besichtigen.

Schwarzwaldbahn Viadukt

Die Schwarzwaldbahn ist rund 150 km lang und führt durch 39 Tunnels, darunter auch mehrere Kehrtunnels. Der Höhenunterschied beträgt rund 650 m. Der interessanteste Abschnitt ist die rund 40 km lange Strecke von Hausach bis St. Georgen.

Wir fahren unter fachkundiger Begleitung auf dieser zweigleisigen elektrifizierten Strecke in fahrplanmäßigen Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn  AG und genießen die Aussicht rechts und links aus den Zugfenstern.

Nach der Münsterbesichtigung bleibt genügend Zeit für einen Stadtbummel durch die malerischen Gassen der historischen Altstadt, in der es zahlreiche Gassen, idyllische Winkel, Tore, Türme und Erker zu entdecken gibt. Zahlreiche lauschige Ecken bieten eine Wohlfühl-Kulisse, um in einem der Cafés die Seele baumeln zu lassen.

Die Termine der Tunnelfahrten entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.

Tourist-Information Wolfach

Hauptstraße 41
 77709 Wolfach
 Tel.: +49 (0) 78 34-83 53 53
 Fax: +49 (0) 78 34-83 53 59
 tourist-info@wolfach.de