VW-Veteranentreffen 2018

Der VW-Käfer mit der geteilten Heckscheibe, dem sogenannten Brezelfenster, war das Auto der Nachkriegszeit und ein Symbol des deutschen Wirtschaftswunders. Sammler auf der ganzen Welt hegen und pflegen die zahlreichen noch erhaltenen Exemplare.

Der Käfer mit dem Brezelfenster begeistert auch heute noch alle Generationen
Der Käfer mit dem Brezelfenster begeistert auch heute noch alle Generationen

Sie gehören zu den Stars jeder Oldtimerparade und jedes Auto-Veteranentreffens, die VW-Käfer der Nachkriegsjahre und die VW-Bullys T1. Jährlich finden vor allem in Norddeutschland große Treffen der Freunde dieser automobilen Schätze statt. Im Jahr 2010 holte ein Oberwolfacher Sammler die Käfer-Fahrer zum ersten Mal zu einem Treffen in den Schwarzwald. Vom 14. bis 17. Juni 2018 wird nun Wolfach Schauplatz eines Treffens von Fans des Uraltkäfers und der Bullys T1 im Schwarzwald werden.

Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Webseite VW-Veteranen-Schwarzwald.de

Tourist-Information Wolfach

Hauptstraße 41
 77709 Wolfach
 Tel.: +49 (0) 78 34-83 53 53
 Fax: +49 (0) 78 34-83 53 59
 tourist-info@wolfach.de

Prospekte bestellen
weiter »