Das Wolfacher Floßhafenfest

Alle zwei Jahre feiern die Wolfacher Kinzigflößer ein zünftiges Fest am ehemaligen Floßhafen am Herlinsbach mit Musik, Unterhaltung und Bewirtung. Höhepunkt ist die Fahrt mit einem originalgetreu nachgebauten Kinzigfloß am Sonntagmittag.

Flößerei in Wolfach
Flößerei in Wolfach

Die Veranstaltung beginnt am Samstagmorgen mit einem Flohmarkt auf den Kinzigpromenaden. Das Festprogramm startet am Samstagabend mit Musik, Unterhaltung und Bewirtung im Festzelt in den Kinziganlagen.

Der Höhepunkt des Floßhafenfests naht, wenn 17 mutige Männer in hohen Schaftstiefeln und mit breitkrempigem Hut auf dem Kopf die schwankenden Baumstämme betreten, welche zuvor in tagelanger Arbeit zu einem originalen Kinzigfloß zusammengebunden worden sind. Auf das Kommando "Stellfall uff!" wird dem ersten Schwall des am Grieshaberwehr gestauten Wassers der Weg talabwärts freigegeben. Die so erzeugte künstliche Flutwelle hebt das Floß an und trägt es langsam bachabwärts in Richtung Stadtbrücke und Brückenwaagteich.

Immer wieder müssen die Flößer mit kräftigen Stößen ihrer langen Flößerstangen dem Floß die Richtung weisen. Ihre wichtigste Aufgabe ist es, darauf zu achten, dass das Holzungetüm auf dem Scheitel der Welle bleibt und nicht vor oder hinter den Wasserschwall gerät. Das Floß würde sonst auf dem Flußboden aufsitzen und festliegen. Nach kurzer Pause am Brückenwaagteich wird am Grieshaberwehr die nächste Flutwelle ausgelöst und wenn sie das Floß erreicht hat, zieht ein kräftiger Mann die Schwellen des Brückenwaagteichs.

Erst gemächlich, dann in rasanter Fahrt geht es über das Wehr und die Gefällstrecke am Flößerpark weiter zum alten Floßhafen am Herlinsbach. Dort endet die Fahrt, denn die Kinzig ist heute nicht mehr auf voller Länge floßbar. Nur ein kurzes Stück in Wolfach wurde mit viel Aufwand wieder floßtauglich gemacht, um der heutigen Generation einen Eindruck von der schweren Arbeit der Flößer früherer Tage vermitteln zu können.

Tourist-Information Wolfach

Hauptstraße 41
77709 Wolfach
Tel.: +49 (0) 78 34-83 53 53
Fax: +49 (0) 78 34-83 53 59
wolfach@wolfach.de

Prospekte bestellen
weiter »